Kategorie-Archiv: Neu im Shop

Was gibt es für neue Produkte im Gesund-Sein Shop? Hier erfahren Sie es sofort. Reinschauen lohnt sich.

Die Fastenkur mit Geschmack – mit Voelkel Säften + Gesund-Sein Einkaufsgutschein

Alles für die Fastenkur bei Gesund-Sein.deTestet jetzt die leckeren Demeter-Säfte von VOELKEL und erhaltet bei jeder Bestellung bis zum 30. April 2017 eine hochwertige VOELKEL Jute-Tasche sowie einen 10% Einkaufsvorteil für den Gesund-Sein Shop.

Weiterlesen

Wunderhonig aus Neuseeland?

Neuseeland Manuka Bergregionen

Seit einige Jahren treibt ein neuer und besonderer Honig aus Neuseeland sein „Un“-wesen und wird in allen Kanälen über die Maße gelobt. Wir haben diesen sogenannten Manuka-Honig schon sehr lange im Programm, aber erst jetzt wird er so richtig entdeckt.
Aus diesem Anlaß wollen wir einen kleinen Einblick in die Welt von Manuka wagen. Wir können versprechen, dass lohnt sich auf jeden Fall. Folgenden Fragen sind wir dabei nachgegangen:

  1. Wo kommt der Honig genau her?
  2. Wie wird er gewonnen?
  3. Was macht ihn so besonders?

1.) Der sogenannte Manuka-Strauch wächst nur in Neuseeland in einem rauhen Bergklima, braucht wenig Nährstoffe, feuchten Boden und ist unglaublich wiederstandsfähig. Weiterlesen

Neuer Beileger für Ihre Bestellung

Wenn Sie in den nächsten Wochen bei uns eine Bestellung aufgeben, dann werden Sie eine kleine, aber feine Broschüre in Ihrem Paket finden – unseren brandneuen Vegan & Glutenfrei Beileger!

Kompakter Einblick ins Sortiment

Auf 12 Seiten haben wir für Sie eine Auswahl unserer veganen und glutenfreien Einkaufswelt sorgfältig zusammengestellt. Von Sahne-Alternativen über Matcha und Superfoods bis hin zu Nüssen und Trockenfrüchten. Mit unserem neuen Bestell-Beileger können Sie auch „offline“ einen schnellen Blick auf unser großes Sortiment werfen. Auch ideal als Weitergabe für Familie, Freunde oder an bewußter Ernährung interessierte Bekannte.

Weiterlesen

1, 2, 3 … Frühstück ist fertig! Allos Frühstücksbrei mit Chai-Gewürzen

Wie war das nochmal : Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages ?

Frühstücksbrei ist voll im Trend! Alle schwärmen von dieser schnellen und einfachen Variante um mit einem gesunden Frühstück in den Tag zu starten und dabei angeblich bis zum Mittag satt zu bleiben. Das musste ich doch glatt ausprobieren und mir selbst eine Meinung bilden!

Allos Chai Frühstücksbrei in der 400g Packung

Allos Chai Frühstücksbrei in der 400g Packung

Meine Wahl fiel auf den Frühstücksbrei von Allos mit Chai-Gewürzen.Beste Bio-Qualität und schnell fertig, denn ich will am Morgen nicht lange am Herd stehen und Süppchen kochen. Die Zubereitung ist denkbar einfach:

  • 200ml Milch (wahlweise Sojamilch, Mandelmilch, Hafermilch oder Wasser) erhitzen & auf ca. 8 Esslöffel Frühstücksbrei geben
  • das Ganze 5 Minuten ziehen lassen, fertig!
  • Mein persönliches Must-have: 1/2 Banane kleinschneiden und dazugeben. Die wird in der heißen Milch schön cremig und gibt dem Brei den speziellen Pfiff.Andere leckere Obstsorten oder Beeren passen aber auch prima dazu. Weiterlesen

Lieblingsgrün & Himmelgrün – Smoothiepulver von SemenVitae im Test

Smoothie PulverHersteller von Smoothiepulvern gibt es viele –  und etliche davon habe ich bereits ausprobiert. Semen Vitae gilt als einer der beliebtesten Anbieter, der das beste und hochwertigste biogene Gerstengras verwendet, weshalb ich meine Bestellung der Smoothiepulver „Lieblingsgrün“ und „Himmelgrün“ mit viel Vorfreude erwartete. Als das Päckchen ankam, waren deshalb aufreißen, auspacken und Mixer aktivieren eins. Auch wenn man nicht viele grüne Zutaten im Hause hat, kann man mit den fertigen Smoothie Pulvern gesunde und leckere Drinks bereiten, die voller Nähr- und Vitalstoffe stecken. Weiterlesen

Kultgetränk Kokoswasser

Prominente wie Madonna oder Sienna Miller werden immer öfter mit einem Tetrapack Kokoswasser abgebildet. Selbst Sportler schwören mittlerweile zunehmend auf das hippe Trendgetränk, das gerade jetzt einen hohen Stellenwert in den Medien einimmt. Zahlreiche Plattformen tauschen sich bereits aus und fragen sich, was genau hinter dem mittlerweile schon Kultstatus besitzenden Getränk steckt – also was steckt denn nun wirklich dahinter? Reden wir hier eigentlich nicht nur von WASSER ?

kokospostPapperlapapp! Kokoswasser ist weitaus mehr als nur Wasser, doch lest selbst:

Grundsätzlich ist Kokoswasser die klare Flüssigkeit aus der noch unreifen, grünen Kokosnuss, die an heißen Sommertagen an den Stränden der Karibik oder Thailands als Erfrischung angeboten wird, wie hierzulande die Apfelschorle. Reich an Elektroyten und Weiterlesen

Slim Pasta & Slim Reis von kajnok

„Nudeln und Reis schlemmen und keine Kohlenhydrate aufnehmen?“ – klingt zu gut, um wahr zu sein, ist es aber!
„kajnok“ – so nennt sich die neue Slim-Pasta, die Ihrem Namen alle Ehre macht: Sorgenfreies schlemmen ohne sich dabei um Kalorien kümmern zu müssen! Ist nicht nur ideal für den Körper, sondern liegt auch total im Trend. Doch was macht die schlanke Nudel-Alternative so besonders im Vergleich zu herkömmlichen Pasta-Variationen?

Sieht das nicht lecker aus? kajnok-Nudeln mit leckerem Tofu

Sieht das nicht lecker aus? kajnok-Nudeln mit gedünstetem Gemüse und Tofu-Streifen. Bild: fotolia-#53232373-StefanieB.

Kajnok-Nudeln kommen ganz und gar ohne Kohlenhydrate aus und enthalten auf 100g gerade mal 8 Kilokalorien. Der Grund dafür liegt in der Rezeptur. Das Geheimnis:
Die Low-Carb Pasta wird aus der Teufelszunge, oder besser gesagt aus dem Mehl der Wurzel gewonnen. Bekannt unter der Bezeichnung Konjakwurzel wächst sie in vielen Teilen Ostasiens heran und ist vor allem in Japan ein wichtiger Bestandteil von leichten und bekömmlichen Lebensmitteln. Aber was ist das für eine tolle Wurzel?
Das Besondere an der Konjakwurzel:
Sie besteht zu 50-60% aus Glucomannan, einer stärkeähnlichen Substanz, die bis zu 50 Mal so viel Wasser binden kann, wie ihr Eigenvolumen beträgt. Nimmt man Konjakmehl in Lebensmittel zu sich, erzielt man demzufolge den größten Erfolg, wenn man ordentlich Wasser dazu trinkt.
Die verzehrfertige Konjak-Nudel besteht bereits zu 97% aus Weiterlesen