Kategorie-Archiv: Rezepte

Sommer-Rezept-Tipp: Apfel-Aronia-Chutney

Aroniabeeren - getrocknet besonders vielseitig einsetzbar

getrocknete Aroniabeeren-Kostprobe – jetzt in jedem Paket

Sommerzeit ist Grillzeit! Mit diesem tollen Rezept läuft die Aroniabeere schnödem Senf und fertiger Grillsoße den Rang ab. Mit Leichtigkeit! Die Aroniabeere dürfte mittlerweile als „angekommen“ gelten: ob im heimischen Garten als eigener, liebevoll gehegter Strauch oder im Supermarkt um die Ecke, sie ist keine Unbekannte mehr. Meist wird sie in Form von köstlichem Direktsaft, Konfitüre, getrockneten Beeren oder auch ganz NEU in Kapseln verpackt als Nahrungsergänzungsmittel angeboten. Weiterlesen

Rezept (Vol. 02): Vegan & glutenfrei genießen - Matcha Pfannkuchen

Rezept: Matcha Pfannkuchen – vegan & glutenfrei genießen (Vol. 02)

Heute mögen wir es süß zum Mittagessen. Denn an heißen Sommertagen ist ein Pfannkuchen verfeinert mit kühlem Apfelmus, Marmelade, Eis oder einfach Zucker und Zimt besonders lecker und gut verdaulich. Außerdem lassen sich die gebackenen Fladen leicht transportieren und sind somit perfekt zum Mitnehmen auf die Arbeit oder ins Freibad.

Weiterlesen

Rezept: Matcha-Limonade – ideal für heiße Sommertage (Vol. 01)

Matcha Limonade Rezept von Gesund-Sein.de

Ein sommerlicher Energiekick mit Matcha-Tee: Unsere Matcha Limonade!

Dass, das unglaubliche grüne Pulver vielseitig einsetzbar ist, beweisen wir Euch in unserer neuen Matcha Rezepte-Reihe. Ihr werdet erstaunt sein, was wir alles unter der Zugabe des feinen Grüntees zaubern werden – einmal süß und beim nächsten Mal herzhaft, dann wieder erfrischend. Wir probieren alles für Euch aus und Ihr macht es uns einfach nach und schreibt uns, wie es Euch geschmeckt hat. Weiterlesen

Lieblingsgrün & Himmelgrün – Smoothiepulver von SemenVitae im Test

Smoothie PulverHersteller von Smoothiepulvern gibt es viele –  und etliche davon habe ich bereits ausprobiert. Semen Vitae gilt als einer der beliebtesten Anbieter, der das beste und hochwertigste biogene Gerstengras verwendet, weshalb ich meine Bestellung der Smoothiepulver „Lieblingsgrün“ und „Himmelgrün“ mit viel Vorfreude erwartete. Als das Päckchen ankam, waren deshalb aufreißen, auspacken und Mixer aktivieren eins. Auch wenn man nicht viele grüne Zutaten im Hause hat, kann man mit den fertigen Smoothie Pulvern gesunde und leckere Drinks bereiten, die voller Nähr- und Vitalstoffe stecken. Weiterlesen

Rezept für vegane Erdnuss-Schoko-Trüffel

Verwöhnprogramm für den Gaumen mit Erdnuss-Schoko-Trüffel

Verwöhnprogramm für den Gaumen mit Erdnuss-Schoko-Trüffel

Naschkatzen aufgepasst – Aus dem brandneuen Buch >>Vegan to go<< von Attila Hildmann gibt es hier ein leckeres Rezept zum Ausprobieren.

Klein und verführerisch-süß lächeln sie uns an und warten nur darauf, vernascht zu werden. Besonders bei dem jetzigen nass-kalten Wetter entführen sie uns in eine himmlisch-schokoladige Genusswelt und erfreuen unseren Gaumen und unsere Seele.
Lassen auch Sie sich von der Versuchung inspirieren!

Zutaten:
150g Zartbitterschokolade
(50% Kakaogehalt)
170g feines Erdnussmus
30g Agavendicksaft
1 Messerspitze gemahlene Vanille

Außerdem:
Peanutbutter- Cup Formen oder kleine Papierförmchen

Zubereitung:
1. Die Zartbitterschokolade im Wasserbad oder auf der niedrigsten Stufe eines Induktionsherds in einem kleinen Topf schmelzen. Weiterlesen

Kokoscreme : Naturcreme mit Kokosöl

Gesunde Kosmetik

Beim Essen achten immer mehr Menschen auf gesunde, natürliche Zutaten. Für die Kosmetik, die wir täglich in Form von Duschgel, Deo oder Creme an unsere Haut lassen, gilt das nicht in gleichem Maße, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Dabei ist es genauso wichtig, denn die Haut nimmt die Stoffe, mit den sie behandelt wird, auf und führt sie unserem Organismus zu. Das gilt für pflegende Inhaltsstoffe genauso wie für schädliche.

Für Menschen mit problematischer oder empfindlicher Haut ist es oft schwierig, ein passendes Produkt zu finden, das sie gut vertragen und außerdem auch mögen. Ich gehöre leider zu den Menschen, die ein Lied von Hautproblemen singen können. Bisher war ich mit gekaufter Kosmetik häufig nicht zufrieden, weil sie, statt zu pflegen, das Problem oft noch verschlimmert hat. Mit Naturkosmetik habe ich recht gute Erfahrungen gemacht, aber die idealen Produkte waren auch hier nicht immer dabei. Die Lösung des Problems liegt eigentlich auf der Hand, trotzdem habe ich recht lange gebraucht, um sie zu erkennen: Wenn Du willst, dass es gut wird, mach es selbst! Ich liebe es, Dinge selbst zu machen, warum also nicht auch Kosmetik?  Wie sich herausstellte, ist es nicht so schwer, wie es scheint, wenn man die endlosen Listen von Inhaltsstoffen auf Kosmetikverpackungen liest. Weniger ist oft mehr und so manche Rohstoffe und Zubehör finden sich sowieso in der Küche. Zum Beispiel Kokosöl. Das ist toll zum Kochen, aber auch gut für die Haut. Mit einigen Zutaten aus dem Fachhandel (Apotheke, gut sortierte Drogerie oder Onlineversand) wird daraus eine tolle Körpercreme. Weiterlesen

Bunter Gemüseeintopf (Vegan)

Suppenliebhaber aufgepasst,

wie bereits in meinem letzten Blogbeitrag versprochen, hier das Rezept des leckeren Gemüseeintopfs.

Zutaten für 2 Portionen:

Bunter Gemüseeintopf

Bunter Gemüseeintopf

  • 100ml Gemüsebrühe
  • 1 Rote Bete
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Kartoffel mittl. Größe
  • 2 Möhren
  • je eine Prise Salz, Pfeffer und Kurkuma
    oder andere Gewürze

Zubereitung:

Zuerst alle Gemüsezutaten in kleine Würfel oder Scheiben schneiden, Weiterlesen