Schlagwort-Archiv: vegane ernährung

Das Blatt hat sich gewendet – Pflanzenfresserwoche 3

„Ein belegtes Brötchen zum Mitnehmen bitte und achja… natürlich vegan“

Schön wär’s, wenn wir bei jedem Bäcker um die Ecke, bei jedem Imbiss oder so wie Julius & Mary bei Cateringbestellungen auf der Arbeit eine Auswahl an veganen Alternativen zur Verfügung hätten. Die Realität sieht leider anders aus.  Bei den meisten Verkostungsmöglichkeiten außer Haus ist die Speisekarte noch nicht mit Vegansortiment aufgestockt und die einzig vegane Alternative, die auf dem Teller landet sind die ursprünglichen Beilagen des Gerichts ohne jegliche tierische Produkte und ohne Soße. Die meisten (viele Gastronomen eingeschlossen) wissen einfach nicht, dass vegane Küche so viel mehr birgt und der Gourmetvielfalt hierbei keine Grenzen gesetzt sind. Egal ob Soßen, Aufstriche, Dips oder Ähnliches- es gibt so viele Möglichkeiten für die verschiedensten Geschmackrichtungen, die dieses Problem im Handumdrehen lösen könnten.

Wochenrückblick 3/4

Wochenrückblick 3/4

Diese und noch weitere negative Erfahrungen mussten nun auch unsere Pflanzenfresser nach ihrer dritten Woche der VEGAN CHALLENGE machen. Die beiden wurden in den letzten Wochen ihrer Challenge immer häufiger mit Schwierigkeiten im Alltag konfrontiert. Eine Ernährungsumstellung als solches ist schon nicht einfach, doch wenn einem zusätzlich noch  Hürden Weiterlesen

Slim Pasta & Slim Reis von kajnok

„Nudeln und Reis schlemmen und keine Kohlenhydrate aufnehmen?“ – klingt zu gut, um wahr zu sein, ist es aber!
„kajnok“ – so nennt sich die neue Slim-Pasta, die Ihrem Namen alle Ehre macht: Sorgenfreies schlemmen ohne sich dabei um Kalorien kümmern zu müssen! Ist nicht nur ideal für den Körper, sondern liegt auch total im Trend. Doch was macht die schlanke Nudel-Alternative so besonders im Vergleich zu herkömmlichen Pasta-Variationen?

Sieht das nicht lecker aus? kajnok-Nudeln mit leckerem Tofu

Sieht das nicht lecker aus? kajnok-Nudeln mit gedünstetem Gemüse und Tofu-Streifen. Bild: fotolia-#53232373-StefanieB.

Kajnok-Nudeln kommen ganz und gar ohne Kohlenhydrate aus und enthalten auf 100g gerade mal 8 Kilokalorien. Der Grund dafür liegt in der Rezeptur. Das Geheimnis:
Die Low-Carb Pasta wird aus der Teufelszunge, oder besser gesagt aus dem Mehl der Wurzel gewonnen. Bekannt unter der Bezeichnung Konjakwurzel wächst sie in vielen Teilen Ostasiens heran und ist vor allem in Japan ein wichtiger Bestandteil von leichten und bekömmlichen Lebensmitteln. Aber was ist das für eine tolle Wurzel?
Das Besondere an der Konjakwurzel:
Sie besteht zu 50-60% aus Glucomannan, einer stärkeähnlichen Substanz, die bis zu 50 Mal so viel Wasser binden kann, wie ihr Eigenvolumen beträgt. Nimmt man Konjakmehl in Lebensmittel zu sich, erzielt man demzufolge den größten Erfolg, wenn man ordentlich Wasser dazu trinkt.
Die verzehrfertige Konjak-Nudel besteht bereits zu 97% aus Weiterlesen

Große Tester-Aktion: Testet die bunten Smoothies von LebePur!

Liebe gesund-Sein Freunde, liebe Bloggerinnen und Blogger,

gerade heute müssen wir Menschen auf eine gesunde Ernährung achten, denn Stress im Alltag kann die mühsam aufgenommenen Vitamine und Mineralstoffe schnell unwirksam machen. Neben Bewegung, genügend Schlaf, Entspannungspausen und innerer Zufriedenheit ist die ausgewogene vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung ein wichtiger Punkt für unsere Gesundheit. Dem eigenen Körper etwas Gutes zu tun ist gar nicht schwer und dauert auch nicht lange. Die zahlreichen Smoothie-Pulver vom Berliner Start-up LebePur sind das beste Beispiel dafür.

iStockphotos.com: toddler girl and her mother making fruit juice for breakfast, copyright by FamVeld

iStockphotos.com: toddler girl and her mother making fruit juice for breakfast, copyright by FamVeld

Wir möchten 10 von euch die Chance geben den Tag bewusster und vitaminreicher zu erleben.
Mit den genüsslichen bunten Smoothies von LebePur gelingt dies ganz einfach
LebePur Smoothie-Pulver, das ist:

  • 100% fein gemahlenes Obst oder Gemüse
  • besonders nährstoffreich, durch schonende Verarbeitungs- und Produktionsverfahren
  • Bio-Qualität und somit garantiert frei von Gentechnik und Zusatzstoffen
  • besonders einfach und schnell in der Zubereitung
  • bio-zertifiziert, vegan und Rohkostqualität

Dafür suchen wir interessierte Blogger die Spaß am Schreiben von Texten mitbringen und sich durch Kreativität und Ehrlichkeit auszeichnen. Außerdem müsst Ihr einen eigenen Blog betreiben und bestenfalls viele interessierte und engagierte Leser haben.

Fühlst DU dich angesprochen, so schicke uns schnell deine Bewerbung an
tester@gesund-sein.de.
Bewerbungsschluss ist der 18.01.2015

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Feedback und drücken jedem Einzelnen die Daumen!

Herzliche Grüße aus Dresden

Euer gesund-Sein-Team

PS. Weitere interessante Fakten rund um grüne Smoothies könnt Ihr auf unserem Blogartikel nachlesen.

Sandra’s Eindrücke nach 4 Wochen veganer Ernährung

Hallo ihr lieben & treuen gesund-Sein- Freunde,

Vegane Ernährung- probiere es doch gleich selbst

Vegane Ernährung- probiere es doch gleich selbst

heute schreibe ich vorerst das letzte Mal, denn meine vegane Challenge ist vorbei und ich möchte nun Resumee ziehen.
Um ehrlich zu sein, hatte ich es mir ein bisschen anders vorgestellt … mit mehr Zeit, vorallem für intensivere Erfahrungen. Die Wochen mit veganen Lebensstil vergingen wirklich wie im Fluge, ich habe mich gerade daran gewöhnt, da war es auch schon wieder vorbei. Vielleicht empfand dies der Ein oder Andere von Euch genau so?!
Aber nun zu der interessanten Frage:

Welche Eindrücke und Erfahrungen habe ich durch das Projekt >>Vegan Challenge<< nach A. Hildmann gewinnen können? Weiterlesen

Der neue gesundSein Katalog ist da!!!

Wir haben eine ganz tolle Nachricht für euch!
Seit letzten Freitag ist unser neues Bestellmagazin druckfrisch auf Lager. Ihr erhaltet erste Einblicke in unser abwechslungsreiches Produkt-Sortiment rund um eine vegane Lebensweise. Seien es Bioerzeugnisse, Nahrungsergänzungsmittel, Naturkost oder gluten- und lactosefreie Produkte, es ist für jeden Einzelnen etwas dabei. Natürlich legen wir sehr viel Wert darauf, unsere Produktvielfalt beständig für euch zu erweitern.
Ein besonderes Highlight bietet euch der Vegan Guide, der mit vielfältigen und interessanten Themen und einer Einkaufsliste rund um einen veganen Lebensstil geschmückt ist.

Gern legen wir unser neuestes Magazin kostenlos eurer nächsten Bestellung bei.
Und falls ihr jetzt schon zu neugierig seien solltet und es nicht erwarten könnt, blättert gleich HIER durch unsere gesundSein-Welt!

Als kleines Schmankerl für alle veganen Enthusiasten gibt es direkt im Magazin einen 10%-igen Vorteilscode bei eurer Erstbestellung!

Einen schönen Tag wünschen euch
Eure GesundSein- Experten aus Dresden

Buchvorstellung – Vegan for Youth

Liebe gesundSein-Freunde,

heute möchten wir Ihnen ein bald erscheinendes, neues Buch vorstellen, was wahrscheinlich so ziemlich Vieles auf den Kopf stellt, zumindest wenn man als Human – und Schulmediziner unterwegs ist. Eingefleischte Gesundernährer und Alternativheiler wird es nicht wundern, denn sie kennen die neuen Ernährungsansätze schon lange.
Attila Hildmann, der Buchautor, Vegan- und Fitnessguru hat sich die Mühe gemacht und einige Länder bereist, in denen Menschen sehr alt werden und vermutet wird, dass es an Ihrer Ernährung und dem Lebenswandel liegt. Zudem beschäftigt er sich nicht erst seit seinem Bestseller-Kochbuch „Vegan for Fit“ mit dieser interessanten Materie.

veganes Kochbuch

Das Buch zur Triät und einem langen Leben (Klick aufs Buch führt zum Shop)

Der Ansatz ist folgender: Wie kann ich aus der Spirale und dem Spinnrad meiner eigenen Ernährung und den Überangeboten der konventionellen Ernährungsindustrie, die hauptsächlich geprägt sind von Milch (Muttermilch und Industriemilch anderer Spezies), Zucker (raffinierte, sogenannte leere Kohlenhydrate) und Industriefleisch (Massentierhaltung, man könnte auch Massentierquälerei sagen) aussteigen Weiterlesen

Vegane Ernährung – kein Trend sondern Wandel

Warum ernähren sich immer mehr Menschen vegan? Aktuelle Studien zeigen, dass in Deutschland schon 600.000 Menschen Veganer sind. Die Dunkelziffer liegt aber wahrscheinlich noch höher.

Vegane Ernährung - vielfältiger als man denkt.

Vegane Ernährung ist vielfältiger als man denkt. Bildnachweis: Bowl of Soup with Fresh Vegetables around © sergio_kumer / Istockphoto.com

Die vegane Bewegung wächst enorm schnell, was sicherlich an den zahlreichen Fleisch- und Eierskandalen liegt, aber auch an einer neueren und bewußteren Lebensweise der jungen Bevölkerung. Ich nenne sie die Menschen des neuen Zeitalters, denn sie gehen viel bewußter an ihre Ernährung ran, als beispielsweise die Nachkriegskinder, die froh waren überhaupt etwas zu essen zu bekommen.

Weiterlesen