Kategorie-Archiv: Vegane Infos

Mary und Julius starten die VEGAN CHALLENGE

Ohne tierische Nährstoffe fit und gesund den Arbeitsalltag samt intensiven Sportprogramm meistern? Geht das überhaupt? Marathonläufer, Radsportler und Patrik Baboumian, der stärkste Mann Deutschlands schwören bereits auf die Power aus Pflanzen. Inspiriert von den vielen Erfolgreichen wollen auch Mary und Julius den veganen Selbstversuch starten.

Die Beiden sind beruflich als Selbstständige ziemlich eingespannt und lieben es in Ihrer Freizeit ein intensives Fitnessprogramm mit gesunder Ernährung zu verbinden. Diese bezog bis vor ein paar Tagen noch tierische Eiweißquellen als großen Bestandteil des Speiseplans ein. Doch Mary und Julius haben sich entschieden die nächsten 30 Tage vegan zu leben! Wir freuen uns Weiterlesen

Slim Pasta & Slim Reis von kajnok

„Nudeln und Reis schlemmen und keine Kohlenhydrate aufnehmen?“ – klingt zu gut, um wahr zu sein, ist es aber!
„kajnok“ – so nennt sich die neue Slim-Pasta, die Ihrem Namen alle Ehre macht: Sorgenfreies schlemmen ohne sich dabei um Kalorien kümmern zu müssen! Ist nicht nur ideal für den Körper, sondern liegt auch total im Trend. Doch was macht die schlanke Nudel-Alternative so besonders im Vergleich zu herkömmlichen Pasta-Variationen?

Sieht das nicht lecker aus? kajnok-Nudeln mit leckerem Tofu

Sieht das nicht lecker aus? kajnok-Nudeln mit gedünstetem Gemüse und Tofu-Streifen. Bild: fotolia-#53232373-StefanieB.

Kajnok-Nudeln kommen ganz und gar ohne Kohlenhydrate aus und enthalten auf 100g gerade mal 8 Kilokalorien. Der Grund dafür liegt in der Rezeptur. Das Geheimnis:
Die Low-Carb Pasta wird aus der Teufelszunge, oder besser gesagt aus dem Mehl der Wurzel gewonnen. Bekannt unter der Bezeichnung Konjakwurzel wächst sie in vielen Teilen Ostasiens heran und ist vor allem in Japan ein wichtiger Bestandteil von leichten und bekömmlichen Lebensmitteln. Aber was ist das für eine tolle Wurzel?
Das Besondere an der Konjakwurzel:
Sie besteht zu 50-60% aus Glucomannan, einer stärkeähnlichen Substanz, die bis zu 50 Mal so viel Wasser binden kann, wie ihr Eigenvolumen beträgt. Nimmt man Konjakmehl in Lebensmittel zu sich, erzielt man demzufolge den größten Erfolg, wenn man ordentlich Wasser dazu trinkt.
Die verzehrfertige Konjak-Nudel besteht bereits zu 97% aus Weiterlesen

Aronia Pulver – die Powerbeere für Ihren Körper

Das neue Aronia Pulver steckt voller Vitamine und Antioxidantien

Das neue Aronia Pulver steckt voller Vitamine und Antioxidantien

Gesund alt werden? Es gibt viele Gesundheitsmythen, die ein gesundes älter werden versprechen. Aber welche Faktoren spielen dabei eine besonders wichtige Rolle? Ein allgemein gültiges Rezept gibt es leider nicht! Sicher ist aber: Eine vitamin- und abwechslungsreiche Ernährung erhöht die Chance auf ein langes, zufriedenes Leben. Beerenfrüchte erweisen Ihnen auf dem Weg dorthin besonders wertvolle Dienste, denn sie enthalten viele antioxidative Stoffe.
Dieses Wissen hat sich Aronia ORIGINAL zu Nutze gemacht. Im neuen Aronia Pulver von Aronia ORIGINAL steckt die pure Anthocyan-Power. Mit zahlreichen wertvollen Eigenschaften ist die Pulverform eine tolle Alternative zu Tabletten oder Kapseln.

Von den Beeren zum Pulver – ein schonender Herstellungsprozess

Gewonnen werden die heimischen Aronia- beeren ausschliesslich von Aronia-Partnerplantagen in Deutschland, zu denen Aronia ORIGINAL seit Jahren Weiterlesen

Rezept für vegane Erdnuss-Schoko-Trüffel

Verwöhnprogramm für den Gaumen mit Erdnuss-Schoko-Trüffel

Verwöhnprogramm für den Gaumen mit Erdnuss-Schoko-Trüffel

Naschkatzen aufgepasst – Aus dem brandneuen Buch >>Vegan to go<< von Attila Hildmann gibt es hier ein leckeres Rezept zum Ausprobieren.

Klein und verführerisch-süß lächeln sie uns an und warten nur darauf, vernascht zu werden. Besonders bei dem jetzigen nass-kalten Wetter entführen sie uns in eine himmlisch-schokoladige Genusswelt und erfreuen unseren Gaumen und unsere Seele.
Lassen auch Sie sich von der Versuchung inspirieren!

Zutaten:
150g Zartbitterschokolade
(50% Kakaogehalt)
170g feines Erdnussmus
30g Agavendicksaft
1 Messerspitze gemahlene Vanille

Außerdem:
Peanutbutter- Cup Formen oder kleine Papierförmchen

Zubereitung:
1. Die Zartbitterschokolade im Wasserbad oder auf der niedrigsten Stufe eines Induktionsherds in einem kleinen Topf schmelzen. Weiterlesen

Vegan to go – erste Leseprobe für alle veganen Fans

Die starke vegane Bewegung um Attila Hildmann bekommt in einer sich ständig verändernden Welt, den nächsten Schub. Für dieses neue Buch „Vegan to go“ haben sich ganz viele Fans und Freunde der veganen Ernährung eingesetzt um diese Lebensweise besser und schneller in Ihren Alltag integrieren zu können. Wir geben euch deswegen heute schon einen ersten Einblick in das neue Werk vom Becker Joest Volk Verlag für Deutschlands Veganguru Nr. 1.

Vegan to go - veganes Buch

Neues Buch von Attila Hildmann – Vegan to go

Attila stellt 10 vegane Grundregeln auf damit veganes Essen Spass bereitet. Er erklärt sein Kücheneinmaleins und das einfache vegane Stufensystem von Diät bis zum Schlemmerprogramm. Englische Begriffe wie Lean Production sind seitdem keine Fremdwörter mehr in Deiner Küche. Nach dem Motto „Keep it simple“ Weiterlesen

Sandra’s Eindrücke nach 4 Wochen veganer Ernährung

Hallo ihr lieben & treuen gesund-Sein- Freunde,

Vegane Ernährung- probiere es doch gleich selbst

Vegane Ernährung- probiere es doch gleich selbst

heute schreibe ich vorerst das letzte Mal, denn meine vegane Challenge ist vorbei und ich möchte nun Resumee ziehen.
Um ehrlich zu sein, hatte ich es mir ein bisschen anders vorgestellt … mit mehr Zeit, vorallem für intensivere Erfahrungen. Die Wochen mit veganen Lebensstil vergingen wirklich wie im Fluge, ich habe mich gerade daran gewöhnt, da war es auch schon wieder vorbei. Vielleicht empfand dies der Ein oder Andere von Euch genau so?!
Aber nun zu der interessanten Frage:

Welche Eindrücke und Erfahrungen habe ich durch das Projekt >>Vegan Challenge<< nach A. Hildmann gewinnen können? Weiterlesen

Bunter Gemüseeintopf (Vegan)

Suppenliebhaber aufgepasst,

wie bereits in meinem letzten Blogbeitrag versprochen, hier das Rezept des leckeren Gemüseeintopfs.

Zutaten für 2 Portionen:

Bunter Gemüseeintopf

Bunter Gemüseeintopf

  • 100ml Gemüsebrühe
  • 1 Rote Bete
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Kartoffel mittl. Größe
  • 2 Möhren
  • je eine Prise Salz, Pfeffer und Kurkuma
    oder andere Gewürze

Zubereitung:

Zuerst alle Gemüsezutaten in kleine Würfel oder Scheiben schneiden, Weiterlesen