Schlagwort-Archiv: vegane challenge

1 Woche veganes Essen nach A. Hildmann

Hallo ihr lieben Veganer und gesund-Sein Enthusiasten,

erst einmal: mir geht es gut! Um nicht zu sagen sehr gut! Es ist nun mittlerweile eine Woche der vegane Challenge vergangen und vieles ist deutlich spürbar…
In den ersten drei Tagen habe ich oft an mir gezweifelt, war niedergeschlagen und habe mir gedacht, „Wie sollst du das nur durchhalten?!“. Zudem kam, dass es mir nicht wirklich gut ging und ich keine Erklärung für diese mir neuen Empfindungen kannte.

Müsli mit Reismilch, Hirse Poppies und Amaranth Poppies

Müsli mit Reismilch, Hirse Poppies und Amaranth Poppies

Der Kontakt zu den gesund-sein Leuten hat mir jedoch wieder neue Kraft gegeben und mich in dem Vorhaben bestärkt das „vegane Projekt“ durchzuziehen. Für diese Unterstützung und die zahlreichen Aufmunterungen bin ich sehr dankbar. Dass ich mich nicht gut gefühlt habe, kann man mit der sogenannten Erstverschlimmerung beschreiben, einer kurzweiligen Intensivierung der bekannten Beschwerden, welches auch in der Homöopathie oft anzutreffen ist.

Aufgrund meiner vielfältigen Probleme hat sich der Körper natürlich gefreut, die ganzen angesammelten Schlacken zu entgiften. Das habe ich vor allem die ersten Tage stark gespürt. Bauchweh und Durchfall waren unangenehme Begleiterscheinungen. Ich hatte auf einmal noch mehr Pickel als sonst und war generell geschwächter. Am Donnerstag (4 Tage nach dem Start) ging es mir dann endlich besser und ich wurde von Tag zu Tag immer fitter. Auch war ich psychisch stabiler und generell gefestigter. Um nicht zu sagen reiner. Es fiel mir auch die ersten Tage schwer ein angenehmes Sättigungsgefühl zu erreichen. Man verzichtet auf die gewohnten Zutaten, auf welche man sonst zurückgegriffen hätte. Doch genau das sehe ich als große Chance. Aus Gewohnheiten ausbrechen, um sich neu zu erfinden. Das ist letztlich auch mein wahres Ziel, Weiterlesen

Sandra´s vegane Challenge

Hallo, mein Name ist Sandra ich bin 26 Jahre alt und ich möchte Euch kurz meine Beweggründe für ein neues veganes Leben darstellen. Aufgrund meiner Symptome die sich die letzten beiden Jahren intensiviert haben, habe ich den Entschluss gefasst etwas zu ändern. Da die Ernährung ein Grundstein für ein bewusst gelebtes Leben ist, habe ich beschlossen mich damit jetzt etwas intensiver auseinanderzusetzen.

Startfoto zu Sandras veganer Challenge

Startfoto zu Sandras veganer Challenge

Nicht zuletzt über meine Freunde des gesund-sein Shops habe ich live den Lebenswandel meiner liebsten Freundin und dessen Mann miterlebt. Sie sehen nicht nur gesünder aus, vielmehr inspiriert mich auch ihre Lebensfreude, ihr Mut und die Authentizität die sich in ihrem Leben wiederspiegelen. Das alles hat mir gezeigt, dass ich es mir doch auch wert sein muss, mich biologisch, wertvoll, gesund und vegan zu ernähren. Nicht zuletzt bist Du was Du isst und damit zeigt der Körper wie er sich fühlt. Doch wenn man nicht beginnt, kann man sich ewig in seinen Ausreden ausruhen. Das habe ich jetzt zwei Jahre getan und erst jetzt begriffen, dass es definitiv nie zu spät ist eine neue Ära in seinem Leben zu starten.

Ganz klar, was ich mir über zwei Jahre an „Problemchen“ in meinen Körper gefuttert habe, lässt sich in einer 30 Tage Challenge nicht wegpusten. Aber es ist vielleicht der Weg zu einem neuen Körperbewusstsein. Und wer weiß vielleicht zu einem neuen Leben…

Vorher möchte ich Euch jedoch einen kleinen Einblick über meine bisherigen Essgewohnheiten geben. Mein Tagesablauf begann Weiterlesen

Dankeschön 2013 – neue Challenger Kategorie

Gerne sprechen wir euch „Vegan-Challengern“ und denen, die es gerade werden wollen, einen riesen Dank aus! Vielen Dank für das zahlreiche Interesse an unserer veganen Produktvielfalt – ihr habt uns über Weihnachten und Neujahr echt umgehauen mit eurer Nachfrage.
In eigener Sache benutzen wir an dieser Stelle das „Du“, denn die Challenger, zu denen wir auch gehören, dutzen sich. Also fühlt Euch bitte frei das „Du“ an dieser Stelle zu verwenden 🙂

Vegane Challenger Vielfalt bei gesund-Sein.de

Vegane Challenger Vielfalt bei gesund-Sein.de

Eure Nachfrage ist unsere Inspiration!
Ihr habt uns inspiriert eine eigene Kategorie für Attila Hildmann Challenges anzulegen. Da wir nicht für alle veganen Bücher von Attila Hildmann extra Packages schnüren können, haben wir uns etwas ausgedacht, was euch hoffentlich noch mehr begeistert als günstige „Komplett-Pakete“. Die neue Kategorie vegane Challenge-Produkte soll euch die größte vegane Vielfalt bieten, die Ihr euch vorstellen könnt. Also, die Challenger Einkaufslisten weggelegt – denn bei uns bekommt ihr die richtigen Produkte auf einen Blick!

Weiterlesen

Vegan Challenge nach Attila Hildmann

Vegan Challenge nach Attila Hildmann was ist das? Ein Diätprogramm, eine Sekte oder ein Strukturvertrieb werdet ihr Euch berechtigterweise fragen?

Aronia-veganer-Quick-Starter-für-den-Morgen

Veganer-Quick-Starter-für-den-Morgen-mit-Aronia

Wir würden sicherlich nicht darüber schreiben, wenn es eins der Drei wäre. Es ist nichts von alledem, sondern eine Herausforderung (engl. Challenge) für jedermann, der bewusst mit seinem Körper und seiner Umwelt umgeht. Es geht dabei um ein neues Körpergefühl durch bessere Ernährung und mehr Bewegung für Jung und Alt, um Schonung von Ressourcen durch weniger Fleisch- und Milchverzehr.

Kennt Ihr das, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist und man sich wünscht es anders gemacht zu haben? Jeder kennt diesen Zustand, so auch Attila Hildmann, der dieses ganze Ernährungsprogramm ins Leben gerufen hat. Als sein völlig übergewichtiger Vater vor 13 Jahren vor seinen eigenen Augen an einem Herzinfarkt starb Weiterlesen