Vegan Challenge nach Attila Hildmann

Vegan Challenge nach Attila Hildmann was ist das? Ein Diätprogramm, eine Sekte oder ein Strukturvertrieb werdet ihr Euch berechtigterweise fragen?

Aronia-veganer-Quick-Starter-für-den-Morgen

Veganer-Quick-Starter-für-den-Morgen-mit-Aronia

Wir würden sicherlich nicht darüber schreiben, wenn es eins der Drei wäre. Es ist nichts von alledem, sondern eine Herausforderung (engl. Challenge) für jedermann, der bewusst mit seinem Körper und seiner Umwelt umgeht. Es geht dabei um ein neues Körpergefühl durch bessere Ernährung und mehr Bewegung für Jung und Alt, um Schonung von Ressourcen durch weniger Fleisch- und Milchverzehr.

Kennt Ihr das, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist und man sich wünscht es anders gemacht zu haben? Jeder kennt diesen Zustand, so auch Attila Hildmann, der dieses ganze Ernährungsprogramm ins Leben gerufen hat. Als sein völlig übergewichtiger Vater vor 13 Jahren vor seinen eigenen Augen an einem Herzinfarkt starb
und ihm mit ca. 30kg Übergewicht und 19 Jahren dasselbe drohte. Er beschloss, dass sein Leben so nicht aussehen und enden soll. Als leidenschaftlicher Koch begann er mit dieser Erfahrung seine Ernährung langsam zu ändern. Schon bald war er Vegetarier und Veganer und speckte nebenbei Pfund für Pfund ab. Heraus gekommen ist ein Modellathlet mit 2 Bestseller-Kochbüchern. Denn das Problem der veganen Küche hat er schnell erkannt, nämlich die Rezeptvielfalt zu erhöhen und den Menschen einfache und super-leckere Gerichte zu empfehlen, die trotzdem satt machen.

Kochbuch-Vegan-for-Fit-Attila-Hildmann-Becker-Joest-Verlag

Kochbuch-Vegan-for-Fit-Attila-Hildmann-Becker-Joest-Verlag

Der positive Nebeneffekt dieser Ernährungsweise war der Energieschub, der sich wie von alleine einstellte. Denn durch die neue Ernährung war der Verdauungsapparat nicht mehr so stark belastet und es war auf einmal viel mehr Energie da als zuvor, was ihn zu viel Sport trieb um die überflüssige Energie wieder los zu werden. Man kann sagen, dass er den Schlüssel zu einer ausgeglichenen Ernährung gefunden hat ohne auf etwas verzichten zu müssen, ausgenommen tierische Produkte. Seine Bücher liefern für alle die dies ausprobieren möchten eine klasse Anleitung. Die vernetzte Welt via Facebook, Twitter und Co. verbindet die Menschen, die sich diesem Gedanken anschließen sehr schnell und verbreitet jedes neue Rezept und jeden Gesundheitserfolg des einzelnen so rasant, dass ständig neue Menschen und Ideen dazu kommen.
Alles was zu diesem Thema beiträgt kann jeder überall via Smartphone dazu schreiben und es ist für alle offen. Es gibt keinen Zwang, keine falschen Ideen, sondern nur offene Fragen und schnelle Antworten. Für mich eine Idee der neuen Zeit, denn die Challenger, wie sie sich selber gern nennen, sind für jeden Gedanken dazu sehr dankbar.
Mittlerweile überzeugen die Töchter und Söhne ihre Eltern mit zu machen und berichten freudig darüber.
Ganz billig ist diese neue Ernährungsform sicherlich nicht, da man immer frisches Gemüse und Obst benötigt, was schnell mal ins Geld gehen kann. Wer jedoch weiß, dass Deutschland das Billigland des Essens ist, kann sich vorstellen, was es für einen Franzosen oder Schweizer bedeutet, seine Ernährung ohne Fleisch zu bestreiten.

Veganes-Challenge-Paket-2.0

Veganes-Challenge-Paket-2.0

Warum schreibe ich das alles hier? Weil wir uns ebenfalls davon haben anstecken lassen und nicht nur Challenger sind, sondern viele der notwendigen Produkte in unserem neuen Sortiment führen. So auch die zwei Vegan Challenge Pakete und ein Drittes kommt bald dazu. Damit wir alle einen Nutzen davon haben, gibt es dazu auch die entsprechenden Paketpreise, so ist allen geholfen und wir freuen uns nicht nur über neue Kunden sondern auch über viele neue vegane Challenger.

Ein Gedanke zu „Vegan Challenge nach Attila Hildmann

  1. Susane

    Ich finde es wirklich klasse, dass Sie sich all diese Mühe machen und die Informationen aufbereitet für uns präsentieren. Weiter so!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.